Zum Hauptinhalt springen
LANUV-NRW-Logo

Wirtschaft

In vielerlei Hinsicht wirkt sich der einzig und alleine durch menschliches Wirtschaften verursachte globale Klimawandel und die damit einhergehenden negativen Folgen auf diverse Wirtschaftszweige aus. Die globale Erwärmung wird potenziell sowohl Gewinne als auch Arbeitsplätze beeinflussen, weil nicht nur lokale Wetterextreme die Betriebe am Standort gefährden, sondern auch ganze Lieferketten zunehmend bedroht werden können. Um den zukünftigen Herausforderungen begegnen zu können, ist ein Umdenken beim lokalen bis zum globalen Wirtschaften erforderlich. Hierzu gehören nicht nur Anpassungsmaßnahmen vor Ort, sondern auch eine konsequente Dekarbonisierung der Wirtschaft. Zu den Handlungsfeldern zählen besonders die Bereiche Industrie & Gewerbe, Finanz- & Versicherungswirtschaft, Energiewirtschaft und Tourismuswirtschaft.

Handlungsfelder